Tagesstätte "Cafe Siemau"

 

 

Betreuung von Menschen mit Demenz

 

 

Seit vielen Jahren betreuen die Mitarbeiter stundenweise demente Personen - eine Entlastung für die Angehörigen.

 

  •  Entlastung der Angehörigen. Niedrigschwelliges Betreuungsangebot.
  •  Betreuung zu Hause. Stundenweise Betreuung von demenzkranken Menschen in gewohnter Umgebung.
  •  Kompetenz. Unsere Mitarbeiter und GerontohelferInnen sind im Umgang mit Demenzkranken geschult und erfahren.
  •  Individuelle Betreuung. Die HelferInnen gehen auf die Bedürfnisse des Einzelnen ein.
  •  Fit für den Notfall. Selbstverständlich werden unsere Mitarbeiter regelmäßig in Erster-Hilfe geschult.
  •  Kosten. Die Kosten können von der Pflegekasse über Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege zusätzliches Betreuungsgeld übernommen werden.

 

Gruppenbetreuung

Auch bieten wir Halbtagesbetreuungen Gruppen im Landkreis Coburg an (Prinzengasse 25 96253 Untersiemau). Während den Gruppen (max. 8 Personen) wird gespielt, Gymnastik gemacht, Zeitung gelesen, das Gedächtnis trainiert oder gekocht. Bei Bedarf werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Hauseigenen - Fahrdienst auf wunsch geholt und wieder nach Hause gebracht. Für die Teilnahme an den Betreuungsgruppen berechnen wir Pauschalpreise inkl. Fahrdienst und Verpflegung.

 

 

Gesprächskreis für Pflegende Angehörige

 

Unser Gesprächskreis richtet sich an alle Angehörigen, die „einmal Dampf ablassen" wollen. In gemütlicher Atmosphäre können Sie sich unter Gleichgesinnten Ihren Frust von der Seele reden. Die Gruppe wird von Profis angeleitet, welche wertvolle Tipps im Umgang mit der Krankheit Demenz geben können.